Anorganische Mineralien 
im Trinkwasser

*  Während der Lebensdauer eines Menschens fließen 
ca. 125 Kilo Kalk durch sein Körper  
*  Verursacht eine Schicht im Verdauungssystem (Darm) 
*  VERDAUUNGSSTÖRUNGEN, VERSTOPFUNG, etc. 
*  Blockierung der körperlichen Insulinproduktion 
*  DIABETES 
*  ARTERIENVERHÄRTUNG, BLUTGERINNUNG, etc. 
*  GELENKSCHMERZEN 

Sie denken, 
wir sagen dies nur um das 
Produkt zu verkaufen?

ABER:

*  Rückstände von Medikamente und Antibabypillen 
gelangen nach Toilettenabwasser und Kläranlagen in 
unser Zuhause. 
*  Es ist bekannt, dass es unmöglich ist Hormone und 
Chemikalien auf diese Weise aus dem Wasser zu 
entfernen. 
*  Mit diesem Wasser kochen wir Tee, Kaffee und 
bereiten unser Essen zu!  


Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!